verger

 

– Assistentin (Julia Boswank) kommt und legt den Teppich auf den Boden

– ich trete mit einem Eimer voll Trockeneis, einer Folie und einer Gießkanne ein

– stelle alles auf den Boden, nehme nacheinan der die Plastikbecher aus meinem Kleid und verteile diese auf dem Teppich

– breite die Folie aus

– ziehe aus meinem Kragen die Arbeitshandschuhe heraus, ziehe diese an, nehme den Eimer, und schütte das darin enthaltene Trockeneis auf die Folie

– schöpfe Trockeneis mit meinen Hände und fülle damit alle Becher

– lege die Handschuhe ab

– gieße heißes Wasser aus der Gießkanne in die Becher, bis das Wasser alle ist, gehe raus und hole neues Wasser, gieße in die Becher usw. bis alle voll sind

– nehme die Becher, die kein Trockeneis mehr enthalten, und kippe das Wasser in den leeren Eimer, bis alle Plastikbecher geleert sind

– die leeren Becher staple ich übereinander in zwei Stapel

– die Reste von Trockeneis werden in den Eimer geschüttet

– der Teppich wird in die Folie eingerollt

– ich stecke wieder die Becher und die Handschuhe an mein Kleid

– nehme den Eimer und die Kanne und gehe damit raus

– die Assistentin nimmt den eingerollten Teppich und läuft mir hinterher